Einen Tag später behauptet Haney, Loma sei eine schmutzige Kämpferin | ECHTZEIT-EP. 3

Thema

Am vergangenen Wochenende fand der Boxkampf zwischen Teofimo Lopez und Vasyl Lomachenko im Madison Square Garden in New York statt. Der Kampf wurde von vielen Boxfans als einer der wichtigsten des Jahres angesehen und sorgte für viel Aufregung in der Boxwelt.

Nach dem Kampf wurde viel über die Leistung von Lomachenko diskutiert. Viele Experten waren der Meinung, dass er nicht sein bestes Kampfvermögen gezeigt hatte und einige Entscheidungen getroffen hatte, die ihm schaden könnten.

Am Tag nach dem Kampf äußerte sich ein Boxer, der selbst in der Liga spielt, zu Lomachenkos Leistung. Devin Haney behauptete, dass Lomachenko eine „schmutzige Kämpferin“ sei und sich unfaire Vorteile verschaffen würde.

Diese Aussagen sorgten für viel Aufsehen in der Boxwelt und führten zu vielen Diskussionen unter den Fans. Einige stimmten Haney zu und fanden, dass Lomachenko in einigen Fällen tatsächlich unfaire Vorteile genutzt hatte.

Andere fanden jedoch, dass Haney nur versuchte, sich selbst in den Vordergrund zu stellen und dass seine Aussagen nicht wirklich seriös waren. Schließlich war Haney selbst noch ein junger und relativ unerfahrener Boxer.

In jedem Fall zeigte dieser Vorfall, wie wichtig die Diskussion und die Meinungsverschiedenheiten in der Boxwelt sind. Die Kampfansage zwischen verschiedenen Boxern und Fans kann zu einem besseren Verständnis und zu höherer Qualität in der Liga führen.

Top Rank Real Time ist zurück in der Kampfwoche um die unbestrittene Weltmeisterschaft. In dieser Folge werfen #devinhaney #vasiliylomachenko einen Blick hinter die Kulissen der Pressekonferenz und wir sprechen mit Oscar Valdez. Als Nächstes im Top-Ranking-Boxen werden zwei der besten Boxer im Boxen um die Vorherrschaft im Leichtgewicht kämpfen, während #devinhaney seine unangefochtene Krone verteidigt gegen den ukrainischen Drei-Divisions-Weltmeister #vasiliylomachenko am Samstag, den 20. Mai, in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas. #haneyloma wird ab 22:00 Uhr ET/19:00 Uhr PT live auf Top Rank auf ESPN+ PPV, dem exklusiven digitalen Vertriebspartner der Veranstaltung in den Vereinigten Staaten, übertragen. Der PPV kostet 59,99 US-Dollar und ist außerdem über Kabel- und Satelliten-Pay-per-View-Anbieter verfügbar. Die von Top Rank in Zusammenarbeit mit Devin Haney Promotions und DiBella Entertainment beworbenen Tickets ab 104 US-Dollar zuzüglich anfallender Servicegebühren sind am Freitag, den 31. März, um 10 Uhr PT im Verkauf und können auf axs.com erworben werden. Testen Sie ESPN+ kostenlos: Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, um über die neuesten Highlights, kostenlose komplette Kämpfe und Inhalte der Kampfwoche informiert zu werden, sobald diese veröffentlicht werden. Folgen Sie Top Rank auf Twitter: Folgen Sie Top Rank auf Instagram: Liken Sie Top Rank auf Facebook:

Bei Youtube anschauen

Free link building network. Advantages of local domestic helper.